HealthVault Connection Center

Connection Center ist ein Hilfsprogramm, mit dem Sie den Datensätzen in Ihrem HealthVault-Konto Daten aus Gesundheits- und Fitnessgeräten wie Herzfrequenzmessuhren, Blutdruck-Messgeräten, Peak-Flow-Messgeräten und Blutzucker-Messgeräten hinzufügen können. Bei der Verwendung von Connection Center werden Daten aus kompatiblen Geräten über Ihren Computer zu HealthVault hochgeladen.

Jetzt ermöglicht Ihnen HealthVault Connection Center auch das Hochladen medizinischer Bilder, wie z. B. Röntgenaufnahmen, MRIs, Ultraschallaufnahmen und mehr.

Connection Center und Geräte

HealthVault Connection Center ist mit Gesundheits- und Fitnessgeräten kompatibel, die an Ihren Computer angeschlossen werden können, wie z. B.:
  • Blutdruck-Messgeräte
  • Herzfrequenzmessuhr (z. B. Geräte von der Art, die Sie während sportlicher Betätigung am Handgelenk tragen)
  • Atem-Messgeräte (Spirometer; auch unter dem Namen "Peak-Flow-Messgeräte" bekannt)
  • Blutzucker-Messgeräte
  • Und zahlreiche weitere Arten von Geräten
Einige dieser Geräte können direkt über einen USB- oder seriellen Port an Ihren Computer angeschlossen werden. Andere Geräte kommunizieren über Infrarot oder eine andere Art von Wireless Receiver mit dem Computer.
Die aktuelle Liste der Geräte, die mit HealthVault Connection Center finden Sie im Geräteverzeichnis.

Connection Center und medizinische Bilder

Mit HealthVault Connection Center können Sie medizinische Bilder zu HealthVault hochladen. Durch das Hochladen Ihrer medizinischen Bilder und deren Speichern in Ihrem Konto in HealthVault bleiben diese organisiert und Sie können sie jederzeit abrufen, wenn Sie sie benötigen.

Wenn Sie medizinische Bilder in HealthVault gespeichert haben – entweder Bilder, die Sie hochgeladen haben, oder Bilder, die mit Ihrer Genehmigung von einem mit HealthVault verbundenen Dienstleister hochgeladen wurden – können Sie Connection Center verwenden, um die Bilder zur Anzeige und zum Brennen auf CDs oder DVDs herunterzuladen.

Nach dem Brennen der Bilder auf eine Disk können Sie sie Ihren Gesundheitspflegedienstleistern zeigen. Dies kann nützlich sein, wenn Sie wegen einer Verletzung oder Erkrankung verschiedene Spezialisten aufsuchen.
Jetzt herunterladen

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP Service Pack 3
  • Prozessor: 1 GHz
  • RAM (Arbeitsspeicher): 512 MB (Minimum), 1 GB (empfohlen)
  • Freier Festplattenplatz: 200 MB
  • Internetverbindung: Breitband
  • Bildschirmauflösung: 1024x768
Für Downloads und Verbindungszeiten fallen möglicherweise Gebühren seitens Ihres Internetdienstanbieters an.

Hinweis: Connection Center ist zurzeit nur in den folgenden Sprachen verfügbar:
  • Englisch
  • Niederländisch
  • Finnisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Spanisch
  • Schwedisch
© 2017 Microsoft